Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

spacemeal 2012 am 15.12. 19h

Beim spacemeal werden traditionelle und innovative Gerichte aus den verschiedensten Ecken des Alls im Rahmen eines Wettbewerbes präsentiert.

Das Wiki verrät uns:

seit dem wiederaufleben des wettbewerbes in der reconstructionsphase treffen sich einmal im jahr die Space-Food-Designer aus allen teilen der galaxis um ihre luculischen genüsse vorzustellen und dann gegenseitig zu bewerten. jede speise wird von den teilnehmern in vier categorien (die mit 0-9 bewertet werden) geprüft:

  • geschmacc (culturelle subjective)
  • aussehen (in hinsicht auf den culturellen zusammenhang der speise)
  • hintergrund (herkunft, zubereitung, inhaltsstoffe, verzehrweise etc.)
  • weltraumtauglichceit (transportfähigceit, verpaccung, energieverbrauch, haltbarceit, 0-gravitations-eigenschaften)

Es werden noch Teilnehmer gesucht!

Stellt Euere Lieblingsspeisen vor!

Erweitert unseren und Euren astronomisch-gastronomischen Horizont!

Gewinnt attraktive Sachpreise!

Anmeldung werden entgegengenommen bis zum 12.12.12 bei e-punc (ät) c-base.org

No comments yet. Be the first.

Leave a reply