Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

c-base hebt ab CNAME high as a kite

An eben jener Stelle, an der Orville Wright vor über hundert Jahren in die Luft ging, fliegen jetzt Batman-compatible high-tech Nerdspielzeuge am Himmel umher…

Bei den gesichteten Objecten scheint es sich um vier-adrig-kabelgebundene Drachen zu handeln, die sich vermutlich aus einem D&D-RPG ungefragt in eine unserer Realitäten gerendert haben.

C-Kites oder (c-ites?), so die vorläufige Bezeichnung, erfreuen sich in der memberschaft wachsender Begeisterung und werden regelmäßig sonntags nachmittags und bei entsprechenden metereologischen Bedingungen auch spontan ausgeflogen.

Folgt @cbase_kite_info – da zwitschern verstörte Spatzen von den Dächern, was so passiert.

Nerds – tagsüber – draussen – ohne Internet – BEIM SPORT!!!! – Wahnsinn!

Weitere Infos auf der internen (oder wahrscheinlich bald einer eigenen) Liste

nützliche links:
http://www.openstreetmap.org/?lat=52.4767541885376&lon=13.3956384658813&zoom=16

http://wind.met.fu-berlin.de/wind/main.php?lId=600

http://www.lindloff.com/netbsd/netbsd-dns.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Lilienthal

http://www.tempelhoferfreiheit.de

Comments

  1. Juli 17th, 2012 | 20:33

    Wow thanks!

  2. ijon
    Juli 18th, 2012 | 10:45

    but we do have internet out there!

  3. August 9th, 2012 | 1:02

Leave a reply