Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

Hochebenen (Raucherloge) News

Hier ein Planungszeichnung und Foto fuer die Treppe zur Hochebene. Die Geländerhöhe ist etwas zu niedrig angesetzt und die Stufen werden keine hintere Kante bekommen, sonst ist alles wie angegeben.

Treppe in blau

Schleusenphoto

Comments

  1. elektropunk
    April 12th, 2008 | 22:23

    Kann man ja eventuell unter der Treppe gleich ein kleinen Tisch mit reinbauen oder als „Kassenhäuschen“ für Veranstaltungen verkleiden…

  2. April 13th, 2008 | 0:46

    Jau, hatte ich auch schon seit ner Woche so dran gedacht.Entweder Kasse oder Minigarderobe. Und im Normalfall kann die Konsole da stehn.

    Ansonsten ist heute schon ein bishcen mehr fertig geworden, der Rohbau fuer die an der Wand stehenden Teile der Treppe. Es hat sich allerdings gezeigt dasd durch die extreme Schraege des Bodens noch etwas nachgesaegt werden muss 🙂

  3. April 13th, 2008 | 0:51

    Um noch auf eine oft gestellte Frage zu antworten: Der Bereich zwischen Treppe und den Schaltwaenden rechts (Foto)ist groesser als die Breite der Tuer hinten -> Gegenstaende die bisher durchpassten passen also auch weiterhin durch (tuer= 1.40 Meter breite bei ausgehangenen Tueren, kleinste breite Treppe zu Schalttafel 1.46 Meter)

  4. April 15th, 2008 | 13:24

    Neuer Stand der Treppe: Der Rohbau ohne Stufen auch mit den wandabgewandten Teilen ist fertig. Heute erfolgt dann der Einsatz der Bodenplatte, die entgueltige Verschraubungund und evtuell schon der ersten Stufen. Da die Treppe bis zum Schluss ab und zu von der wand abgerueckt werden muss (ja, sie ist autark! 🙂 ) kommt eine Verankerung dort erst ganz am Ende.

  5. April 17th, 2008 | 11:09

    Die Idee mit dem Kassenhäuschen gefällt mir!

  6. April 18th, 2008 | 12:32

    Der Weiterbau am Donnerstag ist wegen anderer Verpflichtungen leider ausgefallen. Ich seh mal zu das ich die Treppe heute am Boden verankere, dann kann man den Platz evt.noch nutzen. Ach ja, Nebeninfo: Ich hab mal nachgerechnet wie der Stufenabstand werden wird. Es ergeben sich 8 Stufen mit dem abstand 23.5 cm, was aber reiner Zufall ist 🙂