Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

Ubuntu Hardy Heron Releaseparty

Call for Papers

Die Anwendergruppe „Ubuntu Berlin“ sucht Referenten für die am 26.4.2008
in den Räumen des c-base stattfindende Ubuntu Hardy Heron Releaseparty.

Die Teilnehmer der Party setzen sich aus Ubuntu-Neulingen, Anwendern und
fortgeschrittenen Entwicklern zusammen. Es ist mit einer Teilnehmerzahl
ab 100 Personen zu rechnen. Thematisch sind Vorträge zu Ubuntu-bezogenen
Themen (Neuerungen in Hardy Heron, Ubuntu, Kubuntu, Xubuntu, Edubuntu,
Gobuntu, usw.), Installation, speziellen Anwendungsfällen und
Applikationen, aber auch Community- und Linux-nahen Aktivitäten
willkommen. Die Vortragszeit beträgt 20 Minuten, um ein Vortragsinterval
von 30 Minuten einzuhalten. Beamer, Internetzugang, Rechner, Mikrofon
können gestellt werden. Bei rechtzeitiger Anfrage ist eventuell die
Bereitstellung eines Workshop-Raums für kleinere Sitzungen möglich (ca.
8 Plätze).

Vorschläge sind einzureichen bis zum 29.2.2008. über eine Annahme der
Vorträge wird bis 16.3.2008 entschieden.

Beim Einreichen sind folgende Vorgaben zu beachten:

  • Nennung von Vortragstitel, Name des Vortragenden, Qualifikation (z.B. Anwender, Vereinsmitglied, Entwickler)
  • Beschreibung des Vortragsthemas in einem Absatz
  • Kontakt-Möglichkeit des Vortrages (E-Mail, nach Möglichkeit Telefon)
  • Nennung notwendiger Ressourcen (Beamer, Netzwerk, Rechner)
  • Besteht die Möglichkeit, den Vortrag ca. eine Woche vorher voraufzuführen

Ubuntu Berlin kann keine Kostenerstattung für Anreise, Unterkunft und
Verpflegung übernehmen. Ein eventuell notwendiger Transport von Hardware
kann im Raum Berlin organisiert werden.

Vortrags-Konzepte und Fragen sind per E-Mail zu richten an
kontakt@ubuntu-berlin.de

Comments

  1. Februar 4th, 2008 | 10:31

    Ich bin in der letzten Woche zweimal von mir wildfremden Leuten angesprochen worden mit den Worten: Hast du vielleicht eine Ubuntu CD? Nein ! Habe iCH NICHT. Ich habe noch nie ( fast nie) Linux installiert. Also ein für alle mal. Fragt mich nicht nach Ubuntu CDs. LG WorstCase

  2. Februar 4th, 2008 | 15:30

    na dann sollten wir mal wieder nen schwung bestellen und nicht die aliens vergraulen indem man genervt reagiert.