Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

Spacemeal 2008 – Ergebnisse

Hier das amtliche Endergebnis der 16. Food Designer Competition

1. Platz mit 86 Punkten

Capitaine Robespierre Dupont – „Pilule des lendemain qui chantent“

2. Platz mit jeweils 84 Punkten

bloo food croo – Ursuppe von Bohrkernen, Schlachtplatte, Ionic Water

Institut für Extra-Terristrische Biologie (IETB) – Raumgeißel

3. Platz mit 83 Punkten

Dessert Base Planetenerkundung – Landecruste

auf den weiteren Plätzen folgen:

Opal vom Roten Planeten und ihr Gehilfe Geos – Ein Nest + Buntsandstein (75)

GPS2 – Orthoceratisches Geschmacksmuster (73)

(h)cwei-c – Eier von Satan (66)

Herclichen Glüccwunsch an die Preisträger und vielen Danc an alle Beteiligten.

Hier die Wertungen der Einzelkategorien:

#1. Geschmack

  1. 23 P – Dessert Base
  2. 22 P – IETB
  3. 18 P – Opal + Geos
  4. 16 P – GPS2
  5. 14 P – Cpt. Dupont / bloo food
  6. 08 P – (h)cwei-c

#2. Aussehen

  1. 26 P – bloo food
  2. 21 P – GPS2 / Opal + Geos
  3. 19 P – Dessert Base
  4. 18 P – IETB
  5. 17 P – Cpt. Dupont
  6. 16 P – (h)cwei-c

#3. Hintergrund

  1. 27 P – Cpt. Dupont
  2. 24 P – Dessert Base / bloo food / (h)cwei-c
  3. 22 P – IETB
  4. 21 P – GPS2
  5. 19 P – Opal + Geos

#4. Weltraumtauglichkeit

  1. 28 P – Cpt. Dupont
  2. 22 P – IETB
  3. 20 P – bloo food
  4. 18 P – (h)cwei-c
  5. 17 P – Dessert Base / Opal + Geos
  6. 15 P – GPS2

Comments

  1. igor
    Januar 28th, 2008 | 2:02

    ich will die bilder! jeedi, du alte socke, was los?

  2. DEIN VATER
    Januar 29th, 2008 | 4:24

    Ich höre gerade von t, dass es kolateralschäden gegeben hat. Insbesesondere das Gescherbel von h zwei c. sagt er