Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

berlin open data Initative – Vorstellung am Di 22.11.

Di 22|11 18:00 mainhall | Eintritt frei
Dozent: Dr. Wolfgang Both

Am 22.11.2011 um 18 Uhr findet das Treffen meet_the_members@c-base statt. Hauptthema des Abends wird die Vorstellung und Diskussion um die Initiative berlin open data sein.
Grundlage Initiative berlin open data (http://daten.berlin.de/) ist die Berliner Open Data Agenda, die am 18.05.2011 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde (http://berlin.opendataday.de/agenda/).
Herr Dr. Wolfgang Both von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen ist einer der Initiatoren der Aktionsplattform berlin open data und wird die Hintergründe, den aktuellen Stand und einen Ausblick zu den nächsten Schritten und Aktivitäten der Initiative berlin open data geben. So unterstützt Berlin auch den bundesweiten Wettbewerb Apps4Deutschland (http://apps4deutschland.de/) der gestern gestartet wurde.
Die Initiative berlin open data lebt vom Dialog der Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und Unternehmen. Der Zugang aller zu öffentlichen Daten ist eine wichtige Voraussetzung für den Dialog und schafft Transparenz für die Bürgerinnen und Bürger. In diesem Sinne freuen wir uns auf eine spannende Diskussion.

Neben dem Thema des Abends berlin open data wird auch der aktuelle Stand der Plattform www.open-it-berlin.de vorgestellt und neuste Entwicklungen aus dem Netzwerk open source berlin.

Bitte unbedingt anmelden unter: urban@tsb-berlin.de

Comments are closed.