Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

Tetsuo Kogawa – The History of Micro. Fm

Do 1. November, 20:00 – 22.00 Uhr | Vortrag / Workshop | Mainhall
+ Vorstellung des Projekts Backyard Radio

kogawa.jpgProfessor Tetsuo Kogawa ist der Pionier der Mini/Micro-FM Szene. Er führte den Gedanken einer freien Radio-Bewegung ein. Kogawa ist bekannt für seine Mischung aus Kritik, Leistung und Aktivismus. Er hat mehr als 30 Bücher und zahlreiche Artikel über Funkanlagen Kunst, Medien Kultur, Film, der Stadt und dem städtischen Raum, Mikro- und Politik verfaßt.
Kogawa führte eine große Zahl von künstlerischen wie auch praxisorientierten Workshops zum Bau von Mini-FM und Mikroradio-Sendern weltweit durch.
In jüngster Zeit kombiniert er experimentell die Piraten-Ästhetik des Mini-FM und der Mikroradio Technologie mit Internet-Streamin in Projekten wie „Radio Party“, „Translocal Palimpsest“ oder „Radio Kinesonus.“

Kogawa lehrte bereits an der Wako Universität und der Musashino Art University und ist derzeit Professor für Medien Experimente in der Tokio Keizai University / Department of Communication Studies.

http://anarchy.k2.tku.ac.jp/

Er spricht an diesem Abend über die Geschichte des Micro/Mini-FM. Der Vortrag ist in Englisch.

Im weiteren Verlauf des Abends stellt sich das Projekt Backyard Radio vor, das genau eine Vision Kogawas jetzt mit einfacher Technik massentauglich umsetzt.

Backyard Radio Berlin
107.7 micro.FM meshwork
www.backyardradio.de

Backyard Radio entreißt das Radio Fernsehtürmen und Sendeanstalten.
Statt über den Häusern niederzugehen, stahlen die Wellen aus den
Kiezen und Straßenzügen heraus. Eine Gesetzesliberalisierung
ermöglichen es jeder/m, einen kleinen, in der eigenen Nachbarschaft zu
empfangenden Sender zu betreiben. Laptop-Arbeiter, HipHoper,
Streetartists, Urbanisten, Ipod-Kidies und Hartz4-Lebenskünstler –
alle, denen eigene Kiez am Herzen liegt – eignen sich dieses Medium an
und bevölkern den Äther.
Um dabei nicht in einen selbstbezüglichen
Individualismus zu verfallen und um die verschiedenen Communities zu
vernetzen, betreibt Backyard Radio einen gemeinsamen Kanal, in dem das
gesamte Spektrum Berliner Kulturproduktion erklingt, zu dem jede/r
Programm beisteuern kann Die Avantgarde macht eine Gruppe
internationaler Radiokünstler, die sich gezielt mit dieser Sendeform
auseinandersetzen.

Comments are closed.