Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

u foo droidistan

Der heutige Freitagabend verwoehnte den mobilaffinen geek in der mainhall der Raumstation. Am fruehen Abend eroeffnet Friedger von openintents indem er den appinventor demonstrierte und ein 30 minuten eine Applikation zuammen-klick-puzzelte. Danach wurden wir ueber die Neuerungen von android 2.3 (codename gingerbread informiert).

Anschiessend eine Einfuehrung von petitpetit welche ihren frischen android client zeigten, ihre Idee erklaerten und einen developercontest starteten.

Am ende des officiellen Teils wurde ein dell streak verlost und der glueckliche Gewinner war Malte vom semantic desktop Projekt deepamehta. (deepametha client auf android …? 😉 )

Waehrend der ganzen Veranstaltung rumorte es im Internet das der sourcecode fuer android 2.3 nun endlich open iss. So wurden natuerlich noch cpus gequaelt … denn ein neues system-image fuer die nexus ones aus dem device Zoo muss her. Iss noch ein bissle fricklich aber bootet schon … die camera ist noch nicht am Start und es gibt noch keine google apps … aber woanders wird auch gefrickelt … es kann nicht mehr lange dauern.

Und natuerlich liefen … wie oftmals freitags … skurile videos aus den Weiten des internets und texturierten die mainhallleinwand … und wurden – von akustischen signalen die sich mal als chilliges gedoodle und mal rockmusik entpuppten – umspuelt.

Comments

  1. Dezember 25th, 2010 | 10:47

    […] Letzten Freitag in der c-base https://logbuch.c-base.org/?p=1010 […]