Subscribe to RSS Subscribe to Comments

c-base logbuch

2. Netzpolitischer Abend am 17.1.2012


Die Digitale Gesellschaft lädt für kommende Woche Dienstag, den 17.01.2012, in Berlin zum 2. Netzpolitischen Abend um 20 Uhr in die c-base ein. Und das ist die Ankündigung:

Wer Lust hat, mit uns einen kleinen Rundgang durch die aktuellen politischen Themen und die bisherigen Ereignisse rund um Digitale Gesellschaft e.V. zu unternehmen, den laden wir zum diskutieren und sozialisieren am 17.01.2012 ab 20:00 Uhr in die Raumstation c-base in der Rungestraße 20 in Berlin (S-/U-Bahnhof Jannowitzbrücke) ein.

In kurzen Vorträgen werden aktuelle netzpolitische Entwicklungen thematisiert, unsere aktuellen Initiativen und weitere Pläne vorgestellt und miteinander diskutiert. Zu den geplanten Themen gehören u.a. Netzneutralität, ACTA, Open Data und die aktuellen EU-Pläne zur Reform des Datenschutzes.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und gute Gespräche. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir planen einen Live-Audiostream und Video-Aufzeichnungen der Vorträge.

Weitere Infos auf der Seite der Digitale Gesellschaft

Comments

  1. Heikor
    Januar 17th, 2012 | 23:04

    Der Name “Digitale Gesellschaft” gefaellt mir nicht. Sowas wie “Lese und Erholungsgesellschaft” ist es nicht, es ist eher so arrogant unmd besitzergreifend wie “Linke”, die ganz sicher keinen Alleinvertretungsanspruch haben, mag es sich auch um eine Wissenschaft sein, worueber dann nur noch marxistisch gestritten werden kann, als ob das noch moeglich waere, da es ja um Probleme der digitalen Gesellschaft gehen soll. “Solidarische Moderne”, wer denkt sich so einen Scheiss aus?

  2. Heikor
    Januar 17th, 2012 | 23:08

    check wording

Leave a reply

Add video comment